Montag, 11. Juli 2011

Eine Karte jagt die andere..

Ein Geburtstag kommt nach dem anderen, egal ob männlich oder weiblich - für jeden Geschmack gibt es eine andere und manche gar im Doppelpack. Da habe ich erst letzte Woche eine Karte für einen netten älteren Herrn gebraucht. Und ich habe gnadenlos abgekupfert - aus dem akutellen Ideenbuch. Dann brauche ich nächste Woche zwei Karten für meine Freundinnen. Auch hier habe ich eine Idee ein bißchen gemopst aus dem Ideenbuch. Die dritte, ist die schönste. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich habe ganz viele Anleitungen. Manche aus den Kreativclubs, manche aus dem Internet. Dennoch habe ich mir nicht oft die Zeit genommen, einige Ideen nachzuarbeiten. Nun habe ich mich bereit erklärt, die Geburtstagskarte für meine Chefin selbst zu basteln. Da musste also was tolles her und Irene hatte diese Idee in ihrem Club. Gottseidank - und ich habe eine schöne Karte. 






Und hier noch ein Rätsel :-). Eine Katze im Haus und ein Wäschekorb,zwischengeparkt auf dem Weg zur Waschmaschine ... Was passiert ? Na, genau, DAS da:


Kommentare:

  1. Du bist ja fleißig!
    Besonders gefällt mir die Top-Note-Karte mit dem geprägtem Designerpapier - sooo schön!
    LG Bettina
    www.bestempelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anita,
    du warst ja fleißig beim Kartenbasteln und da ich schon zwei Karten von dir habe, weiß ich, dass deine Karten immer sehr schön gestaltet sind. Kenne nur allzu gut das Problem, habe auch viele Anleitungen und manchmal suche ich trotzdem nach einer zündenden Idee passend für den Empfänger zu geschnitten.
    Wunderschön ein Foto vom Xander zu sehen, na der lässt es sich im Wäschekorb gut ergehen. Meine beiden lieben auch Wäscheschränke und Wäschekörbe.
    Liebe Grüße an euch
    von Tina

    AntwortenLöschen