Montag, 24. Januar 2011

Was trägt Frau auf der Arbeit ?

Die wenigsten nehmen einen Aktenkoffer mit. Viele Frauen schultern sich einen praktischen Rucksack oder nehmen ein schickes Handtäschchen mit. Eine schnuckelige Handtasche hat jetzt auch meine Kollegin bekommen. Sie wechselte Anfang des Jahres in eine andere Abteilung.  Als Abschiedsgeschenk gab es eine kleine Handtasche (Anleitung aus Birthes Kreativer Ecke). Versteckt habe ich wegen "den lachenden und weinenden Augen" ein Taschentuch, ganz viel Nervennahrung (Gummibärchen), eine kleine Menge Trostschokolade (Mini-Rittersport) und Büroklammern (die gehen meiner Kollegin immer wieder verloren).
Viele Mitglieder meiner lieben Familie werden sich auch in diesem Jahr wieder "NICHTS" zum Geburtstag wünschen... Und wenn dann so ein kleines Handtäschchen daherkommt - ist das etwa NICHTS ???  (Grins)

Kommentare:

  1. Das ist ja so eine süsse Tasche. Und das mit den Labels von SU ist eine gute Idee.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee mit dem Handtäschchen zum Abschied...

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen